Stadtranderholung gibt´s 2021 wieder

Katholische Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen sagt aufgrund der Corona-Pandemie die STARA und das STARA Spezial für dieses Jahr ab

Pressemitteilung vom 25.04.2020

Sindelfingen| Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wirken
sich auch auf die Stadtranderholung (STARA) und das STARA Spezial 2020 aus.

Die seit 1969 stattfindenden Wochenfreizeiten in den Sommerferien entfallen
dieses Jahr. “Für die rund 150 Kinder und 40 Mitarbeitenden ist das sehr
enttäuschend, doch ihr Wohl und ihre Unversehrtheit stehen bei unseren
Veranstaltungen im Vordergrund“, äußert sich Pfarrer Wolfgang Metz zu dieser
Entscheidung. Die Anmeldephase sollte eigentlich wegen umfassender
Vorbereitungen bereits ab dem 27.April starten. Stattdessen beschloss die
katholische Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen die Öffentlichkeit und damit
auch die Eltern frühzeitig über die Absage zu informieren.
Das Organisationsteam hofft jedoch darauf, die STARA und das STARA Spezial im
Jahr 2021 in gewohnter Weise durchführen zu können.